Willkommen

Tageslosung

Ich will des Morgens rühmen deine Güte; denn du bist mir Schutz und Zuflucht in meiner Not.
Psalm 59,17
Am Morgen, noch vor Tage, stand Jesus auf und ging hinaus. Und er ging an eine einsame Stätte und betete dort.
Markus 1,35

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .

Herzlich willkommen bei Regen – Bodenmais evangelisch!

 

In wunderschöner Landschaft im bayerischen Wald leben, arbeiten und glauben wir. Zu unserer Kirchengemeinde gehören zwei Kirchen und etliche Ortschaften. Hier leben beinahe 1500 evangelische Christen in der Diaspora und in sehr guten ökumenischen Kontakt zu den katholischen Pfarrgemeinden.
Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen nun unsere evangelisch-lutherische Kirchengemeinde vor.
Egal ob Sie hier wohnen, oder als Erholungsuchender in unsere Region gekommen sind, hier können Sie lesen, wofür wir stehen, uns kennen lernen und an dem teilhaben, was wir jeden Tag in unserer Gemeinde erleben.
Corona hat uns nach wie vor im Griff!
Auf unserer Homepage finden Sie, wie wir auf diese außergewöhnliche Situation reagieren, auch reagieren müssen.
Mit diesen täglich wechselnden Sprüchen von Martin Luther möchten wir Sie im Lockdown begleiten und Ihnen Mut machen
Luther 31.10.
 
Herzlichst

Ihr Pfarrer

 

Pfarrer Matthias Schricker

 

 

 

Ihr Pfarrer

 

Aktuelles:

Am 20.09. wurde Frau Susanne Keilhauer, (Diplom Religionspädagogin) in ihr Amt als Inhaberin der Pfarrstelle Regen II in Bodenmais eingeführt. Frau Keilhauer  ist für Sie Dienstags von 09 bis 12 Uhr und Donnerstags von 13 bis 16 Uhr im Gemeinderaum in Bodenmais oder telefonisch unter 09922/60244 bzw. 0151/25885962 erreichbar. 
Wir wünschen Frau Keilhauer einen guten Start in ihren neuen Aufgabenbereich und heißen sie herzlich Willkommen.
Dipl.Reli.Päd. Susanne Keilhauer
Weitere Bilder von der Amtseinführung finden Sie hier:

https://www.regen-evangelisch.de/index.php/gemeindeleben/amtseinfuehrung-susanne-keilhauer

 

 

 

Die wichtigsten Regeln aus dem bestehenden Hygiene-Konzept anlässlich Corona finden Sie hier:
Allerdings ist das nur unter strengen Hygienemaßnahmen möglich:
  • Aufgrund des Mindestabstands von 1,5  Metern, gibt es in Bodenmais und Regen nur eingeschränkt Plätze!
  • Es muss zwingend auch während des Gottesdienstes eine Mund- und Nasenbedeckung getragen werden
  • Statt Gesangbüchern werden Liedzettel verteilt
  • Es dürfen nur die ausgewiesenen Sitzplätze benutzt werden
  • Personen die an Covid-19 erkrankt sind, oder Symptome zeigen, dürfen den Kirchenraum nicht betreten
  • Abendmahl wird es nur unter besonderen Sicherheitsvorkehrungen geben
  • Der Gesang während des Gottesdienstes wird eingeschränkt stattfinden
  • Den Anweisungen der Sicherheitsperson am Eingang ist Folge zu leisten
Wir bitten Sie für diese Maßnahmen um Verständnis. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Pfarramt in Regen unter der Tel. - Nr. 09921/2229.

Das Pfarramt ist ab sofort wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

 

Taizegottesdienste am 16.10. und 27.11.20 um 20.00 Uhr in Bodenmais

näheres finden Sie hier:

 

 

Friedensgebet am 27.10.20 und 24.11.20 jeweils um 18.30 in der Auferstehungskirche in Regen

näheres finden Sie hier: