Taizegebet

Am Freitag, 10.01.2020, fand erstmals eine Taize-Gebetsandacht in der Johanneskirche in Bodenmais statt. In stimmungsvoller Athmosphäre wurden unter anderem auch ca. 70 Gebetswimpel in der Kirche aufgehängt, die Wünsche von Flüchtlingenenthalten. Die Wimpelkette entstand bei einem Zusammentreffen in der Katholischen Gemeinde. Sie verbleibt die nächsten Wochen in unserer Kirche. Pfarrer Matthias Schricker freute sich sehr über den guten Besuch.